Indikationenmodell

Indikationenmodell
In|di|ka|ti|o|nen|mo|dell 〈n. 11; unz.; Med.〉 Modell zur Freigabe des Schwangerschaftsabbruchs unter medizin. od ethischen Voraussetzungen; oV Indikationsmodell

* * *

In|di|ka|ti|o|nen|mo|dell, Indikationsmodell, das (bes. Rechtsspr.):
Modell zur Freigabe des Schwangerschaftsabbruchs unter bestimmten Voraussetzungen.

* * *

In|di|ka|ti|o|nen|mo|dell, Indikationsmodell, das (bes. Rechtsspr.): Modell zur Freigabe des Schwangerschaftsabbruchs unter bestimmten Voraussetzungen.

Universal-Lexikon. 2012.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Indikationsmodell — In|di|ka|ti|ons|mo|dell 〈n. 11; unz.; Med.〉 = Indikationenmodell * * * In|di|ka|ti|ons|mo|dell: ↑ Indikationenmodell. * * * In|di|ka|ti|ons|mo|dell: ↑Indikationenmodell. In|di|ka|ti|o|nen|mo|dell, Indikationsmodell, das (bes. Rechtsspr.): Modell …   Universal-Lexikon

  • Schwangerschaftsabbruch — Ein Schwangerschaftsabbruch (umgangssprachlich auch Abtreibung, manchmal mit negativer Konnotation; medizinisch abruptio graviditatis oder induzierter Abort) ist die absichtliche Beendigung einer unerwünschten oder die Gesundheit der Frau… …   Deutsch Wikipedia

  • Indikationslösung — In|di|ka|ti|ons|lö|sung, die (bes. Rechtsspr.): vgl. ↑ Indikationenmodell. * * * In|di|ka|ti|ons|lö|sung, die (bes. Rechtsspr.): vgl. ↑Indikationsmodell: Nicht viel habe sich an der Situation Hilfe suchender Frauen verbessert, seit die so… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”